take me to paradize.. by Anne... Sparkling Gossip

Me, myself and I




Name: Dina
Alter: 17 Jahre
derzeitiger Wohnort: Regensburg
Größe:90-60-90...ne scherz, natürlich nicht obwohl nahe dran ist es schon, aber darauf kommt es doch nicht an oder?
ca. 1,60 m
Gewicht: schwankt andauernd zwischen 47,5-49,5
Ich mag/liebe:
Zigaretten
Kaffee
Schokolade
Keanu Rives und Charlize Theron
Ville Valo
(bestimmte) Musik
Singen
Weihnachtsmärkte/Weihnachtsstimmung- Glühwein
Geschenke kriegen/machen( wobei ich eher Geschenke mache als kriege)
Überauschungen
zwei Dinge an meinem Zuhause: mein Bett und meine Dusche
Bridgitt Jones
Schwarz , Rot, Violett
Sonnenuntergänge
Haarefärben
warme( Sommer)Abende
Spongebob =)
die ganze Nacht nicht schlafen um die Sonne aufgehen zu sehen
Hunde
Neues ausprobieren
Bier
ohne Grund lachen
abgedrehte Laune haben
Freiheit/ die Möglichkeit das zu tun was ich will
besondere Sachen backen (z.B.:Pentagrammplätzchen)
die ganze Nacht lang lesen um dann bis 3 Uhr Mittags zu schlafen
Sarah Kuttner Sendung
Bilder machen und bearbeiten
kreativ sein
Post bekommen
das kleine bisschen Phantasie, die ich noch habe
neue Sprachen lernen
auf Konzerte gehen
Vanille
Sommer-und Weihnachtsferien
Karneval-man kann dumm aussehen, ohne dass dich einer blöd anguckt und saufen ohne Ende
Kerzen
Meine DVS-Schoes
Filme über den Sinn des Lebens
Gedichte schreiben( könnte ich auch unter "kreativ sein unterordnen")
Song-chatten(d.h. eine Erfindung von mir und Anna: das was man sagen will in einem Satz aus einem bekannten Lied ausdrücken)
mit "französischem Akzent" reden

Ich mag nicht:
Tapeten abziehen
Rosa/Pink(sollte mal ein Anti-Pink-Club aufmachen)
Menschen, die sich auf Grund von irgendwelchen Umständen für etwas besseres halten
Tussis
Trepen steigen
Zwiebeln
Ungerechtigkeit
diese komischen neuen Schuhe mit ganz viel Pelz
Pelzsachen überhaupt= PETA=Pelz gehört Tieren !
Minerallwasser mit ganz viel Kohlensäure
Sachen die ich nicht verstehe=)
Smily-chatten ( d.h. wenn man einem nichts mehr zu sagen hat fängt die Smilyunterhaltung an...du sendest ein Smily, der andere sendet dir auch ein Smily usw.)
Samstage Zuhause
Allein sein(ich meine damit nicht allein zuhause zu sein)

ansonsten fällt mir nichts mehr ein, werde wohl bei plötzchen Einfällen was ergänzen müssen...

Sachen die ich liebe und gleichzeitig hasse:

Geld :
Ich liebe Geld, weil man sich damit soviele schöne Dinge kaufen kann.
Ich hasse Geld, weil man es in heutiger Zeit für fast alles braucht außer vllt. fürs Atmen und ich nie Geld habe.
Veränderungen:
Ich liebe Veränderungen, weil das Leben ohne Veränderungen doch langweilig wäre, oder?
Ich hasse Veränderungen, weil es nicht immer gute sind.
Umzüge:
Ich liebe Umzüge, weil ich dadurch neue Menschen, neue Orte und neue Kulöturen kennen lernen kann.
Ich hasse Umzüge, weil ich die Menschen die mir so ans Herz gewachsen sind nicht mehr jeden Tag sehen kann (wenn überhaupt dann einmal im Jahr), weil man sich niergedwo wirklich zuhause füllt, weil egal ob man sagt, dass gute Freunde auch bei großer Entfernung gute Freunde bleiben. Solche gibt es schon, aber die meisten verfremden nach einiger Zeit.
Früh Aufstehen:
Ich liebe früh Aufstehen an besonderen Tagen, auf die man sich freut und jede Sekunde davon geniessen möchte.
Ich hasse früh Aufstehen, wenn ich davor die ganze Nacht Hausaufgaben gemacht habe und in die Schule muss.
Telefonieren:
Ich liebe Telefonieren mit bestimmten Menschen, mit dennen ich soviel Gemeinsam habe, dass das über 3 Stunden dauern kann.
Ich hasse Telefonieren mit Personen, die ich nicht kenne und ihnen nichts zu Sagen habe( peinliche Pausen).
Lästern:
Ich liebe Lästern, aber nur über Personen, die mir nicht wichtig sind und wenn ich dabei keine Gerüchte verbreite oder denjenigen damit verletzte.
Ich hasse Menschen, die andauernd Lästern, die das zu ihrem Hobbie machen, das verdammt offensichichtlich machen und einem damit verletzten.
Aufräumen:
Ich liebe Aufräumen, weil danach alles so schön sauber und gemütlich ist.
Ich hasse Aufräumen, weil es einem so viel Kraft, Geduld und Zeit kostet.

Ich brauche:
Zigaretten~gute Gesellschaft~Freunde~Menschen, die für mich da sind, wenn ich krank oder schlecht drauf bin~meine Dusche~mein Bett~Kaffee am Morgen~meine pesönlichen Sachen~mein Handy(weil ich keine Uhr habe)~manchmal Zeit für mich~Bildung~meine kreativen Phasen~Musik~Unterhaltung(TV,Bücher, Menschen usw.)~Zuneigung~Spaß am Leben~Motivation...einen Mann! XD

Ich bin:
daueroptimistisch ohne Grund~kontaktfreudig~musiksüchtig~oft abwesend~immer zu spät oder zu früh~nicht immer selbstbewusst~dauermüde~beziehungsunfähig~single

Ich glaube. . . so ziemlich an garnichts und lasse mich auch ziemlich ungern als irgendwas bezeichnen.
Ob ich an Liebe glaube? Ich glaube nicht. Vielleicht habe ich das noch nie wirklich erlebt. Aber meiner Meinung nach hat das Wort (nicht die Bedeutung!) Liebe seine eigentliche Bedeutung verloren. Wie oft sagt man "Ich liebe dich" ohne das auch so zu meinen? Tja da sollte man vllt. drüber nachdenken bevor man es das nächste Mal sagt.
Ich tue:
gern was ich will und einfach worauf ich Lust habe.

Ich vermisse:
Meine Freunde aus J-town und Russland~meine Phantasie~mich als Kind~meine Freiheit~meine Leichtgläubigkeit und Unbeschwertheit~meinen Bruder






Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

deep ist selbstbewusst und bereit,
ihre Stärken auch anderen zu zeigen.
Sie ist locker und großzügig.

deep ist ein Gewohnheitsmensch.
Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten,
und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

deep ist eigensinnig, geradlinig, konsequent und widerstandsfähig.
Die eigene Meinung wird durchgesetzt, sie ist durch andere nur schwer zu beeinflussen.

Sie arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

deep ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
Sie versucht stets, sich für andere einzusetzen.

deep wirkt oft etwas nervös und wenig entspannt.

Sie hält nichts von übertriebener Toleranz. Ihre Antworten fallen schon mal etwas heftiger aus.


Diese Deutung wurde auf den Seiten von www.graphologies.de erstellt.

Alter: 27
aus: 93049 Regensburg
 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung




Gratis bloggen bei
myblog.de

About

"Ohne Musik wäre das Leben nur ein Irrtum"

The beginning

Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren

justathought

Les Menschens Music Quiz Kreativität pics

Links

Links

Design by

Sparkling Gossip Designerin Credits