take me to paradize.. by Anne... Sparkling Gossip
"Love Hurts"

Tonight we drink to youth
And holding fast to truth
(I don't want to lose what I had as a boy.)
My heart still has a beat
But love is now a feat.
(As common as a cold day in LA.)
Sometimes when I'm alone, I wonder
Is there a spell that I am under
Keeping me from seeing the real thing?

Love hurts...
But sometimes it's a good hurt
And it feels like I'm alive.
Love sings,
When it transcends the bad things.
Have a heart and try me,
'cause without love I won't survive.

I'm fettered and abused,
I stand naked and accused
(Should I surface this one man submarine?)
I only want the truth
So tonight we drink to youth!
(I'll never lose what I had as a boy.)
Sometimes when I'm alone I wonder
Is there a spell that I am under
Keeping me from seeing the real thing?

Love hurts...
But sometimes it's a good hurt
And it feels like I'm alive.
Love sings,
When it transcends the bad things.
Have a heart and try me,
'cause without love I won't survive.


wunderschönes Lied passend zum Wetter und der Dultzeit. Ich scheine meine Motivation und Ironie wiedergefunden zu haben und das ist ja fast das einzige, was mich ausmacht. Ich fühle mich einfach wieder lebendig und bereit der immer wieder kehrenden Ironie des Lebens entgegen zu stehen.
And I think to myself: what a wonderful world...
21.5.07 21:04


Bin in letzter Zeit nur mit den Forbereitungen für Barcelonaklassenfahrt beschäftigt =))
Waren ersteinmal dabei eine Art Errinerungs-T-shirt für die ganze Klasse zu erstellen, was mal wieder nicht wirklich gut gegangen ist, weil man sich in unserer Klasse nie mit einem Thema einig werden kann. Und weil alle ja damit beschäftigt waren mit einander zu reden anstatt abzustimmen, haben wir( 4 Mädels an der Bank) persönlich beschlossen entweder nackt(->bringt doch die ganze Klasse näher ) oder im Partyboyoutfit, d.h. String und Schleife, zu gehen =DIch glaube die anderen wären nicht so von unseren Vorschlägen begeistert=)
Übrigens hat jemand die neue Subway-Werbung gesehen??Läuft immer ungefähr um 22 Uhr auf Pro7 und ist voll krank: "Es ist ein Sandwich!!!!...FRISCH FRISCH FRISCH!!!" Habe die schon seit drei Tagen im Kopf...
Ach ja, hiermal ein kurzer Rat an alle Puzzle-,Tetris- und Mariospieler : Übertreibts nicht!Sonst gehts euch wie mir, d.h. beim Einschlafen, wenn die Augen zu macht , fägt sich an alles aus Puzzleteilen zusammen zu setzten vorüber man auch denkt. Oder euer Traummann sieht auf einmal schwarz-weiss aus, hat einen Schnurrbart und wird von kranken Pixelmusik begleitetXD
--tu du tu du du du--
26.4.07 17:01


Immer diese Gegensätzlichkeit

Ich mag die warmen Abende, aber der Mittag heute war echt nicht mein Ding. Wer mag schon wenn einem die Sonne nur ins Gesicht scheint und es einfach nur beschissen heiss ist? Wieso kann es nicht den ganzen Frühling, bzw. Sommer bei 25°C bleiben, mit einem leichten kühlen Wind? Hach ja, man kann ja nicht alles haben.
Man soll mir nicht erzählen Freitag der 13. würde nur Unglück bringen! Das war einer der schönsten Tage seit 4 Monaten. Ersteinmal im Westbad gewesen, obwohl ich kein Geld hatte(ja, es gibt sogar noch Menschen die für meine Gesellschaft bereit sind zu zahlen). Dann zuhause von meinem Vater den Auftrag gekriegt einkaufen zu gehen und wo klingelt mein Handy ?? Natürlich an der Kasse. Der Andy rief mich dann noch einmal an, wo ich an der Haustür stand und ich wurde dann schließlich in einer viertel Stunde von Flo, Edith und Andy mit Flos Auto in die Stadt entführt, wo ich einen verdammt amusanten Abend verbracht hatte, obwohl man mich die ganze Zeit am verarschen war, aber ich lache ja auch über mich selbst. Waren im Seestar(Dabei muss ich immer an Patrick, den Seestern, denken=))mit geiler old- time- Musik , wie "She's a lady" oder "Bad Boys", Shishaflashs und lustigen Fotos. Dann kurz im Zentral wo ich mit fünfhundert "Keep your hands of my girl"-Steakern zugeklebt wurde und wir anschließend ziemlich schnell wieder gegangen sind, weil man von dem vielen Rauch keine Luft mehr gekriegt hat(Ich meine ich rauche zwar auch, aber soviel Rauch, dass man sich als Raucher keine mehr anzünden will, weil man von dem Passivrauchen schon exträääm viel Nikotin in die Lungen geschleudert bekommt, muss doch auch nicht sein oder??). Dann noch eine halbe Stunde überlegt wo wir noch hingehen könnten, wobei ich das Lied "I don't know what to do with myself" von den White Stripes im Kopf hatte. Anschließend musste ich schon heim, obwohl es erst 11 war, aber war trotzdem schööön gewesen. Ich will mehr solche Tage und ich will nicht immer mit dem Gefühl aufwachen, dass alles genauso bleibt wie es ist. Ich habe einen verdammten Drang nach Veränderungen, der befriedigt werden muss und ich werde nicht so schnell aufgeben!!!
...
14.4.07 22:48


Ich weiss nicht was ich denken soll. Ich habe das Gefühl, dass mein Leben nur aus Deja Vues besteht, es geht an mir vorbei und es passiert immer das Selbe, weil ich nicht die Kraft dazu habe es zu ändern. Ich warte auf ein Zeichen, auf irgendeine Veränderung, die mir mal wieder zeigt, dass es Zeit für ein Neuanfang ist.
Ich will mein Führerschein, ich will endlich wegfahren können um mich selbst wiederzufinden, um einfach nur meinen Drang nach neuem zu stillen und um Menschen besuchen zu können, die ich so sehr vermisse.
Ich hoffe ich kann meinen Fehler von Samstag beheben, sonst drehe ich noch durch...
PS: neue Bilder reingetan..
12.4.07 11:51


Guten Morgen Sonnenschein! Oder sollte ich eher Wolken sagen?!?
Das Wetter ist zwar nicht so wunderschön wie die letzten Tage, aber mir gefällt es trotzdem. Gestern mich aus der Wohnung rausgekriegt und einen schönen kleinen Mini-Frühlingsregen erlebt. Wenn man dan die Tropfen auf der Haut spürt, die Sonne einen anscheint, es dennoch nicht zu kalt und nicht zu warm ist, dann ist es einer dieser wenigen Augenblicke, in denen man sich so richtig lebendig fühlt.
Ich lasse gerade in meinem Kopf alle meine Spitznamen durchgehen und muss schon feststellen, dass es in letzter Zeit schon ziemlich viele geworden sind: Pfandflaschentussi, (Küchen-)Schlampe, Briggiiittte...hmmm, ich glaube da müssten noch mehr sein, aber mir fallen im Moment keine mehr ein. Hatte auf jeden Fall noch nie in meinem Leben so viele und auch noch so dumm berechtigte. Ich hätte jetzt soooo Lust auf eine Jackass-Session, so mit allen drum und dran : den komischen weissen Anzügen, EInkaufswägen usw. Gibts den kein Mädel hier die auf Jackass steht ???Deprimierend=)
Das zweite vorauf ich noch so verdammt Lust hätte, wäre ein Picknick mit einem Becks(oder Kaffee), Zigarette und einem leckeren Frucktsalat.
Und dann als drittes will ich irgendwohin fahren, ganz weit weg von hier, am liebsten natürlich nach NRW, aber man braucht ja für alles Geld.
Dann werde ich mich mal zum träumen verleiten und hoffe, dass ich mit 18, also mit einem Job, also mit Geld, mir alle diese Wünsche erfüllen kann...
4.4.07 09:30


Sissy-Mausi, ein neues Layout, weil du sich beschwert hast, dass das andere zu dunkel war Diesmal zwar nicht von mir selbst, aber ich fand es einfach geil.
Guten Morgen, ihr Frühlingskinder!
Nach drei Tagen voller Depressionen musste ich doch feststellen,dass man nicht immer gut drauf sein kann, obwohl ich es mir angewohnt habe. Aber wenn dann über ein halbes Jahr lang versucht nur positiv zu denken und egal was ist einfach nur aus trotzt gut gelaunt zu sein, dann gibt es irgendwann ein sehr grosses Tief und das vorallem wenn einmal jeden Tag gesagt wird, dass ja alles scheisse wird und das man nicht auf die Reihe kriegt und man Wochenlang dagegen ankämpft. Dann ist alles einfach nur scheisse, man will den ganzen Tag nur schlafen, rauchen und essen, was ich dann auch getan habe, leider aber nicht den ganzen Tag. Aber jetzt gehts mir wieder einigermaßen perfekt, obwohl alles beschissen läuft=) Klingt dumm, ist auch so.
Gestern auf dem Spielplatz gewesen. Für das ganze Jahr gedreht, geschaukelt und gebaggertXD Diese Drehteile sind wirklich brutal! Ich glaube ich lasse den Eintrag diesmal nicht so lang werden, lest sich ja sowieso kein Schwein durch =)
Jetzt mal Duschengehen, dann aufräumen, kochen(ja ja , der Küchenschlampenruf wieder), meine tolle Geschenkidee für Thea ausarbeiten und sich anschließend die Sonne auf den Bauch scheinen lassen =))
2.4.07 11:52


Wunderschönes Wetter und einigermaßen positive Gedanken-was braucht man mehr???
Ein JOB!!Also werde ich es heute zum 500 Mal beim Mac versuchen und wenn die mich schoon wieder nicht nehmen, dann gibts wirklich Telefonterror und Ziegelsteine im Fenster
Positiv denken ist immernoch gut wie ich immer wieder feststellen muss, vorallem weil ich nicht mehr negativ denken kann, habe es mir mit extremen Methoden abgewohnt. Es öffnen sich immer neue Alternativen nur wenn man positiv denkt anstatt rumzustressen. Wieso stresst man überhaupt, wenn das nichts bringt? Es macht die
Situation doch auch nicht besser.
Meine Zukunftsgedanken kreisen im Moment in der Luft, weil die nahe Zukunft (und damit mein ich die in einem halben Jahr) ziemlich unbekannt ist, was mich aufregt und dennoch Hoffnung gibt, dass das alles noch gut ausgehen kann. Was mit der fernen Zukunft ist:
Ich glaube ich ende als einsame Katzenfrau, so eine verrückte mit 40 Katzen daheim. Aber das grausame an dem Gedanken ist ja, dass es mir nicht einmal Angst macht, falls ich als einsame Katzenfrau eine Menge Geld haben werde. Krank! Ich glaube ich denke nicht weiter drüber nach. Wie ich überhaupt auf den Gedanken komme? Na ja mir fällt auf, dass alle meine Freundinnen und Freunde mich nur so um die zwei Wochen total gern und dann kein Bock mehr haben. Nach einem Monat haben sie dann wieder Lust und Laune und melden sich. Klingt grausam und ist auch grausam?Bin ich denn wirklich so schlimm? Aber wenn man jetzt weider die positive Seite davon anschaut: ich bin an niemanden gebunden, es wird mir nicht schwer fallen, falls ich mal wieder umziehen muss, denn vermissen wird mich hier sowieso kein Schwein. Dazu habe ich mir für später auch den perfekten Beruf ausgesucht, wo ich immer um die Welt fahren kann. Dann kann man jedesmal ein neues Leben anfangen und neue Menschen kennenlernen.
und schließlich meine kleine Wunschliste:
-Job
-Rock am Ring/Rock im Park -Karten
-40 Katzen (nee, Scherz, noch ist es nicht soweit)
-Ferien(wird ja sogar in einer Woche erfüllt)
-Tickets für DB nach NRW(ich will endlich Larissa und Sissy wiedersehen!)
-Zigaretten!!!
also Leute wenn ihr irgendwas davon zufällig zuhause rumliegen
habt, dann schickt es mir irgendwie, per Post oder so
25.3.07 09:47


Habe mir überlegt meinen alten blog, also diesen hier weider auferleben zu lassen.
Im Moment bin ich überall in einer verdammten Ungewissheit. Ich weiss nicht wie lang ich hier bleiben werde, was dann nach meinem Geburtstag passiert. Ob sich alles wofür ich solange gekämpft habe auflöst. Man sagt ja, dass es manchmal anders kommt als man glaubt. Aber dafür werde ich jetzt die restliche Zeit einfach versuchen zu geniessen, obwohl es nicht so leicht wird, denn meine Eltern geniessen es ja immer mehr. Nur positiv denken: Ich werde einen geilen Job kriegen, eine Menge Geld und einem riesigen Haus. Ich werde auf keinem Fall eine Hausfrau sein, nie im Leben! Das bin ich schon jetzt genug, dank meinem Bruder, aber zumindest gibt es Menschen, die mir dafür danken, anstatt mir zu sagen, was ich hätte besser machen können. Ich glaube ich sollte wieder so Dinge, wie Bridgitt Jones lesen, singen, schaukeln und wenn es wieder warm ist sich auf die Wiese legen mit Kaffe und Kippe und sich einfach frei fühlen. Ich spüre mal wieder das Leben wegen dem ganzen Stress um mich herum nicht: Stopp....have a time ! and relax, don't do it...
Meine Musikwunschliste hat sich mitlerweile verändert:
-Die neue von Linkin Park(wenn sie rauskommt...hmm vllt. sollte ich meinen Ex dann anrufen, der ist ja so ein LP-Freak)
-Die neue von Incubus
vllt sollte ich auch eine allgemeine Wunschliste erstellen, mit total bescheurten Sachen die ich mir wünsche(den Weltfrieden XD)
20.3.07 22:40


wääääähhh, viagra-invasion in meinem gästebuch!!!!!!
17.5.06 16:35


MY WISHLIST:

Alben von:
Arctic Monkeys
Mando Diao
Queens of the Stone Age
Mad Caddies
Bullet for my Valentine
Jack Johnson

"Von hier an blind"-Wir sind Helden
"Stadium Arcadium"-Red Hot Chili Peppers
"See you on the other side"-Korn


Wenn jemand was davon hat dann meldet euch bitte !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich würde mir sie ja gern kaufen, aber ich habe weder Geld noch jemanden der mir ein Job gibt=(
9.5.06 16:55


Ich habe das erste mal im Leben Schwierigkeiten Einzuschlafen und das ist schrecklich ! Nein, es liegt nicht an dem Kaffee, sonst wäre es eher früher der Fall gewesen, weil ich im Moment im Vergleich zu früher viiiiel weniger Kaffee trinke. Ich habe Gestern bis um 4 am Morgen fast ein ganzes Buch gelesen!Na ja vielleicht liegt es ja auch daran, dass in diesen Ferien noch nichts besonderes vorgefallen war und ich jeden Tag das selbe tu, also nicht wirklich was habe um abends vor dem einschlafen darüber nachzudenken...außer natürlich samstag, also Morgen. Und genau das macht mich krank. Ich denke nur die ganze Zeit an Samstag und warte schon am Anfang des Tages darauf, dass er schon zuende gehen soll.
14.4.06 11:00


Gestern Todestag von Kurt ...und Ausflug in die Bayerische Staatskanzlei.

Und ich habe die Tickets !
6.4.06 14:42


Die Antwort auf „die Freundschaft“
***
Freundschaft: Misstrauen, Eifersüchtigkeit.
Geteilte Freude und geteiltes Leid?
Zusammen Lachen und das Leben kann nicht schöner sein…
Doch was ist ohne Heiterkeit?
Dann ist man wieder mal allein.
So wie die Seele niemals rein,
so trügt der erst so eindrucksvolle Schein.
***
Die Freundschaft, die die Liebe fast zerstört,
Obwohl die Liebe doch dazu gehört.
In einer Freundschaft, in der man bei Streit doch lieber schweigt,
In dieser Freundschaft, in der man zum Lügen neigt
Und jede Möglichkeit fürs Austauschen grundloser Vorwürfe schnell ergreift.
***
Perfekte Freundschaft hält nur kilometerweit entfernt,
wenn ihr euch nicht oft seht
und euch nicht dauernd auf die Nerven geht.
Warum hält manchmal sogar diese nicht?
- Weil sich noch eine Freundschaft in die eure mischt.
Dann merkt man nicht,
wie die perfekte Freundschaft schleichend und doch schnell zerbricht.
***
Eine Freundschaft, die jeden Tod überlebt.
Nur eine Freundschaft, die dich noch am Leben hält
- die Freundschaft zu dir selbst, die dich durch harte Zeiten trägt.
***
Ist das Zusammentreffen der Gesellschafts-Abhängigkeit
Und gleichzeitiger Beziehungsunfähigkeit
Das, was beim Definieren einer Freundschaft Schwierigkeit
Das Positive darin zu betonen dann verleiht?

©deepd oder einfach nur MOI


PS: die Fensterputzer an der Schule sind einfach nur geil
4.4.06 16:24


Schock!!!!!!!!!!!!!!!
Mein Handy hat alle Nummern gelöscht!!! Die moderne Technik hasst mich wohl. Also tut mir bitte ein Gefahlen: sendet mir die Nummern entweder per ICQ oder per mail..
3.4.06 13:37


Hinein ins

Es ist Wochenende, es ist tolles Wetter...und ich habe eine 4 in Mathe. Hiermit ein besonderes merci an Frau H., sie haben mir das Wochenende noch mehr versaut alsw es eigentlich schon war.
Und jetzt noch einmal zu dieser blöder Angelegenheit. Sie hat sich erledigt. Ja und dazu hat sie auch noch meine Beziehung zu beiden Personen oder eher die Beziehung der beiden Personen zu mir und mein momentanes Leben verändert.
Jetzt kann ich mein Wochenende und überhaupt die ganze Woche damit verbringen zuhause rumzusitzen ohne aufstehen zu wollen und mich vollzufressen. Aber ich werde mich nicht wieder dazu kriegen so zu werden. Ich werde mich selbst beschäftigen, denn die tollen Freunde, die man hat sind meistens eben nicht für dich da, wenn du sie brauchst. Dazu habe ich gerstern sogar die halbe Nacht nicht geschlafen und ein Gedicht darüber geschrieben, nachdem ich Nicis gelesen habe. Ihr Gedicht ist schön, aber für mich stimmt es eben nicht zu und klingt naiv.
31.3.06 17:07


Hat jemand das Duck&Cover Album von den Mad Caddies????
30.3.06 16:12


"Right here in my arms"-Video läuft gerade auf MTV!!!!
27.3.06 16:25


Benzin....Das Lied ist einfach nur toll, aber das Video ist noch besser
Morgen ist Instrumentalkonzert-Vortanzen und meine Tanzpatnerin hat mich sitzengelassen. Aber das Wetter ist toll und dann werde ich wohl mit Maria tanzen, was solls. Ich habe keine Lust mehr aus Kleinigkeiten den Weltuntergang zu machen, denn das tun schon die Leute um mich herum für mich.
Bald sind Ferien!!Und ich, moil, ich weiss nicht mal wie ich mich am Wochende beschäftigen soll. Obwohl wissen tu ich das schon, aber besonders sinnvoll und amusant scheint es nicht zu sein. Und das alles nur wegen dieser einen Angelegenheit. Ich könnte mich echt für meine falsche Formulierung hauen. Ich fühle mich nicht schuldig, denn eigentlich ist die Reaktion auf diese Formulierung verdammt lächerlich, aber ohne sie wäre es ja garnicht dazu gekommen. Na ja vielleicht auch gut so, dann lerne ich den Menschen von einer anderen Seite kennen und vielleicht besinnt sie sich ja noch und lernt daraus...nie im Leben glaube ich, dass das passiert.
Wir werden es auf jeden Fall sehen. Wer weiss, was sich noch verädert, denn das geschieht schnell, wie ich das feststellen musste.
27.3.06 16:16


Besucher heute: 1
Wie depremierend...
Na so depremierend im Vergleich zu den anderen Dingen, die in der letzten Woche so passiert sind.
Aber ich bin wieder gut drauf, einfach ohne Grund. Vielleicht weil es Wochende war und ich endlich wieder Zeit hatte zu Entspannen, vielleicht aber auch weil das Wetter wieder besser wird. Wer weiss, aber meine "Scheissegal-Laune" ist da, denn alles läuft im Moment beschissen, aber ich kann eben nichts dagegen tun, also warum schlecht drauf sein. Das macht es doch nur noch schlimmer...
Don't worry, be happy!
26.3.06 16:10


Ich kann das nachvollziehen, was sie meint, aber gleichzeitig erscheint mir das total lächerlich. Vorallem hätte ich nie gerade von ihr so eine Reaktion erwartet. Ich fühle mich nicht schuldig, habe aber gleichzeitig schlechtes Gewissen deswegen. Es hat sich nicht viel verändert und ich frage mich wirklich ob ich mir nicht zuviele Gedanken darüber mache, aber trotzdem schien es mir gestern noch so als könnte ich wegen so einer Kleinigkeit(zumindest meiner Meinung nach) eine gute Freundin und vielleicht auch mehr verlieren. Dennoch frage ich mich die ganzen letzten zwei Tage wieso sie so reagiert, an welchen Umständen das liegt. Es zeigt sich einmal wieder in meinem Leben, dass man einen Menschen nie gut genug kennt...und sich schon sowieso nicht ...
Zudem merk ich immer wieder bei dem Kontakt mit meinen Eltern immer wieder, dass ich mehr und mehr eingeschränkt werde : finanziell,bei der Auswahl "meiner Freizeitaktivitäten", bei der Auswahl von meinem Freundeskreis und jetzt auch noch meine Meinung. Alles was ich mir selbst aussuche wird kritisiert, meine Meinung abgelenkt. Und jetzt werde ich also auch noch von anderen Menschen in meiner Umgebung eingeschränkt, sodass ich nicht mal mehr das Verlangen habe mich über irgendetwas zu freuen, denn soviele Dinge bleiben da nicht mehr, und genau das ist das schlimme daran. Nicht sich freuen, sondern sich nicht freuen wollen. Ich habe einfach wieder Angst wieder in meine Depression zu fallen, die bis vor einem halben Jahr 6 Jahre gedauert hat ! Ich habe Angst wieder pessimistisch zu sein und die Welt von einer schlechten Seite zu sehen und ich habe Angst wieder Selbstmordgedanken zu haben .
Ich fühle mich einfach als hätte meinen linken Fuss draussen, in der Freiheit, aber meine linke Hand ist an das Bett gefesselt...
22.3.06 17:33


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

About

"Ohne Musik wäre das Leben nur ein Irrtum"

The beginning

Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren

justathought

Les Menschens Music Quiz Kreativität pics

Links

Links

Design by

Sparkling Gossip Designerin Credits